Atika BWS 500 Brennholz-Wippkreissäge

Atika BWS 500 Wippsäge Test
Anzeige
Die Atika BWS 500 Brennholz-Wippsäge richtet sich an preisbewusste Anwender, die viel Power und eine hohe Schnitttiefe benötigen.

In puncto Leistung und Schnitttiefe liegt die BWS 500 in unserem 230 Volt Wippsäge Vergleich auf dem zweiten Platz. Dennoch liegt sie mit der stärkeren Güde GWS 600 EC 230 Volt durch den günstigeren Preis und die bessere Ausstattung in der Gesamtwertung gleichauf.

Die BWS 500 verfügt zudem über einige interessante Features, die wir Ihnen, nebst allen wichtigen Daten zu dem Gerät, im Folgenden vorstellen möchten.

Die Atika BWS 500 im Überblick

Antrieb 230 Volt Wechselstrommotor
Schnitttiefe 180 mm
Leistung 3000 W
Sägeblattdurchmesser 500 mm
Drehzahl 2990 U/min
Gewicht 57 kg
Außenmaße L 875 x B 980 x H 920 mm
Die Atika BWS 500 ähnelt vom Aussehen her einer Wippsäge mit Drehstrommotor. Wie ihre großen Brüder verfügt die Wippsäge über ein Fahrwerk, ist aber mit nur 57 kg deutlich leichter.

Obwohl die BWS 500 mit dem normalen Haushaltsstrom betrieben wird, bringt es der Motor auf 3000 Watt Leistung. Das direkt vom Motor angetriebene Sägeblatt dreht beim Sägen 2990-mal in der Minute.

Mit dem mitgelieferten 500 mm Hartmetall-Sägeblatt können Sie Stämme mit einem Durchmesser von 30 bis 180 mm und einer Länge von 200 bis 1000 mm sägen. Die hohe Leistung ermöglicht ein nahezu müheloses und schnelles Vorschieben der Wippe.

Im folgenden Video sehen Sie die Atika BWS 500 im Einsatz.

Nützliche Features

Die Wippe verfügt gleich über zwei herausziehbare Helfer, die Ihnen die Arbeit erleichtern.

Auf der linken Seite lässt sich eine Verlängerung der Wippe herausziehen. Diese sogenannte Auflagenverlängerung kann bis 500mm weit herausgezogen werden und wird mittels einer Sternschraube arretiert. Mit der Auflagenverlängerung lassen sich auch längere Holzstücke sicher wippen.

Ebenfalls stufenlos herausgezogen und mit einer Sternschraube arretiert wird der Längenanschlag auf der rechten Seite der Wippe. Mit Hilfe des Längenanschlags lassen sich Holzstämme leicht auf die gleiche Länge zurechtschneiden.

Wie die meisten Wippsägen verfügt auch die Atika BWS 500 über Haltezähne auf der Wippe, die das Verdrehen des Holzes verhindern sollen. Auch diese Wippsäge ist mit einem Thermoprotektor gegen das Überhitzen und mit einem Nullspannungsauslöser gegen selbstständiges Einschalten nach einem Stromausfall gesichert.

Nicht so durchdacht ist hingegen die Montageanleitung. Ganz im Gegenteil: Viele Kunden beklagen, dass die Anleitung nahezu unbrauchbar ist. Bilder und Beschreibungstext befinden sich auf unterschiedlichen Zetteln, einige der 26 Bilder sind unklar und es fehlt eine gute schriftliche Dokumentation.

Mit ein bisschen Tüftelei sollten die meisten Heimwerker die Wippsäge allerdings erfolgreich montieren können. Wer möchte, kann vor dem Kauf einen Blick in die Anleitung werfen. Die Anleitung finden Sie hier.

Die Atika BWS 500 günstig kaufen

Zuletzt aktualisiert am 18. Dezember 2017 um 16:15 - Bildquelle: Amazon. Alle Angaben ohne Gewähr.

Fazit

Wenn Sie über keinen Starkstromanschluss verfügen, aber trotzdem eine leistungsstarke und zudem günstige Wippsäge haben möchten, treffen Sie mit der Atika BWS 500 eine sehr gute Wahl.

Als eine der stärksten Sägen mit Wechselstrommotor liegen ihre Leistung und Schnitttiefe zum Teil deutlich über denen der anderen Sägen mit 230-Volt-Motor.

Die gute Verarbeitung, das Fahrwerk, die Auflagenverlängerung und der Längenanschlag runden die Wippsäge ab.

Sie sollten allerdings Spaß am Tüfteln oder zumindest gute Nerven haben, wenn Sie beim Zusammenbau mit der schlechten Montageanleitung konfrontiert werden.

AmazonPreis: € 395,00
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Versandfertig in 2 - 3 Wochen
Jetzt kaufen*
Westfalia - Das Spezialversandhaus DEPreis: € 499,99
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Lieferung in Werktagen: 21
Jetzt kaufen*
Zuletzt aktualisiert am 18. Dezember 2017 um 16:15 - Bildquelle: Amazon. Alle Angaben ohne Gewähr.