Manuelle Holzspalter – Holzspalter ohne Strom

Ein manueller Holzspalter mit Fallgewicht
*Der Forest Master Smart Splitter: Ein manueller Holzspalter mit Fallgewicht | Bildquelle: Amazon*

Ofenfertige Scheite zu kaufen ist bequem, aber nicht unbedingt günstig. Fertiges Anmachholz ist ein weiterer Kostenfaktor. Brennholz selbst zu spalten kann auf lange Sicht viel Geld sparen. Aber nicht jeder traut sich zu, eine Spaltaxt zu schwingen, oder möchte sich einen teuren motorbetriebenen Holzspalter kaufen.

Manuelle Holzspalter sind günstig, sicher und einfach in der Anwendung. Sie benötigen keinen Strom und können dank ihres geringen Gewichts leicht in den Wald oder an den Holzplatz getragen werden.

Auf dieser Seite stellen wir ihnen unterschiedliche manuelle Holzspalter vor.

Vorteile eines manuellen Holzspalters

Zugegeben: Ein motorbetriebener Holzspalter macht das Brennholz spalten zum Kinderspiel. Selbst große Mengen Holz, sogar verästelte Meterstücke, lassen sich mit einem kraftvollen Holzspalter in Windeseile in ofengerechte Stücke zerteilen. Aber die Dinger sind halt teuer, groß und laut. Und nicht jeder muss große Mengen Holz spalten.

Das Brenn- und das Anzündholz für den im Winter nur als Zusatzheizung und für das tolle Ambiente genutzten Kamin, den Ofen, den Grill, das Lagerfeuer oder die Feuerschale kann man auch gut mit einfacheren Mitteln spalten.

Die Klassiker unter den Holzspaltern ohne Strom und Benzin sind natürlich die Spaltaxt und der Spalthammer. Doch der Umgang mit diesen Werkzeugen ist nicht ganz ungefährlich und will geübt sein. Und selbst geübten Anwendern geht mal ein Schlag daneben, der dann zu Lasten der wertvollen Axt und der noch wertvolleren Gelenke geht. Oder in den Fuß.

Der Forest Master Smart Splitter spaltet Holz
*Der Forest Master Smart Splitter im Einsatz: Einfach das Fallgewicht loslassen und der Keil wird ins Holz getrieben. | Bildquelle: Amazon*

Deutlich einfacher zu bedienen und weniger gefährlich sind die manuellen Holzspalter, die wir Ihnen auf dieser Seite vorstellen. Mit diesen Geräten brauchen Sie keine Axt mehr zu schwingen und müssen sich keine Gedanken mehr über die richtige Technik zum Holz spalten machen.

Die Bedienung dieser manuellen Holzspalter ist relativ leicht zu verstehen und durchzuführen und erfordert meist weniger Kraftaufwand als das Schwingen einer Axt oder eines Hammers. Auch Kinder und Frauen, die für die Arbeit mit der Axt zu jung oder nicht kräftig genug sind, können mit einem manuellen Holzspalter beim Spalten mithelfen.

Da diese Geräte mit weniger Schwung arbeiten, fliegen die Scheite in der Regel nicht zu den Seiten, sondern fallen neben dem Gerät zu Boden. Das senkt die Verletzungsgefahr durch umherfliegende Holzscheite ungemein. Auch müssen Sie beim Spalten mit einem manuellen Holzspalter nicht wie mit einer Axt Schwung holen, was ein hohes Verletzungspotential für Umstehende mit sich bringt.

Beim Spalten mit einem manuellen Holzspalter müssen Sie deutlich weniger ruckhafte Bewegungen machen als mit einer Axt. Außerdem sind die meisten Geräte für die Bedienung im Stehen mit geradem Rücken ausgelegt. Trotzdem erfordern auch diese Geräte beim Holz spalten einen gewissen Körpereinsatz. Das kann nach einigen Metern Holz schon fordernd werden, ist aber in der Regel bei weitem weniger anstrengend als das Holz mit der Axt zu spalten.

Manuelle Holzspalter zeichnen sich auch dadurch aus, dass sie zum Betrieb keinen Strom und keinen Kraftstoff benötigen. Zudem sind sie mit unter zehn Kilogramm Gewicht vergleichsweise leicht. Einen manuellen Holzspalter haben Sie im Nu in den Wald oder an Ihren Holzplatz getragen, wo Sie mit einem elektrischen Holzspalter nur schwer hinkommen oder keinen Stromanschluss zur Verfügung haben. Zudem sind manuelle Modelle deutlich kleiner als motorbetriebene Holzspalter. Sie brauchen nicht viel Platz in Ihrer Garage oder Ihrem Schuppen, um einen manuellen Holzspalter unterzubringen. Und mache Modelle machen sogar im Wohnzimmer oder als Accessoire auf der Terrasse eine gute Figur.

Mit einem manuellen Holzspalter kann die Arbeit aber etwas länger dauern als mit einer Axt oder einem Holzspalter mit Motor, gerade wenn Sie mit einer Axt geübt sind oder einen leistungsstarken motorbetriebenen Holzspalter zur Verfügung haben. Auch können die Holzspalter, die wir Ihnen auf dieser Seite vorstellen, bei altem, verastetem oder verdrehtem, hartem Laubholz manchmal an Ihre Grenzen stoßen. Astarmes, frisches Nadelholz lässt sich natürlich deutlich leichter spalten und bringt entsprechend mehr Spaß.

Varianten manueller Holzspalter im Überblick

Handholzspalter

Forest Master© Smart Splitter Holzspalter manuell Typ FMSS Holz Handspalter Log Spalter Brennholzspalter
Forest Master© Smart Splitter Holzspalter manuell Typ FMSS Holz Handspalter Log Spalter Brennholzspalter*
von Forest Master
  • Manuell betriebener Holzspalter mit hoher Spaltkraft und zusätzlichen Spalt-Keil. Der Spalter ist schnell auf einen Baumstumpf oder Holzblock montiert und sofort einsatzbereit. Der Holz-Spalter arbeitet rein mechanisch über ein Fallgewicht und ist dadurch überall einsetzbar
  • Der Holzklotz wird unter die Axtschneide geklemmt, das Fallgewicht hochgezogen und dann fallen gelassen. Dadurch Spaltet die Schneide den Holzklotz. Das Fallgewicht kann auch mit Schwung nach unten geworfen werden, was die Spaltkraft nochmal stark erhöht
  • Der Smart Splitter verringert deutlich die Belastung von Schulter und Rücken im Vergleich zur Axt oder Beil. Gleichzeitig wird die Unfallgefahr gemindert. Eine sichere und effektive Art Holz zu spalten / zerkleinern
  • Über den zusätzlichen Spalt-Keil kann das Holz gleichzeitig von oben und unten gespalten werden oder man verwendet diesen mit einem Hammer um kleinere Hölzer zu produzieren
  • Max. Holzlänge: 550 mm bzw. 450 mm mit Zusatz Keil, Fallgewicht: ca. 3,5 kg, Max. Holzdurchmesser: Unbegrenzt - abhängig von der Größe des Basisblocks
 Preis: € 109,95 *Jetzt bei Amazon ansehen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 1. Dezember 2022 um 13:42 - Bildquelle: Amazon. Alle Angaben ohne Gewähr.
LOGSAFE Holzspalter, orange, 10024
LOGSAFE Holzspalter, orange, 10024*
von AGMA
  • Holz von 20-40cm länge einfach und sicher spalten
  • Mehrjährig verwendbar, Wetter resistent
  • ergonomisch, sicher und kraftvoll
Prime  Preis: € 102,18 *Jetzt bei Amazon ansehen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 1. Dezember 2022 um 13:43 - Bildquelle: Amazon. Alle Angaben ohne Gewähr.
AGT Handholzspalter: Manueller Hand-Holzspalter für weiches Holz mit bis zu 30 cm Länge (Handspalter)
AGT Handholzspalter: Manueller Hand-Holzspalter für weiches Holz mit bis zu 30 cm Länge (Handspalter)*
von AGT
  • Körperschonendes Holzspalten kinderleicht und clever • Schlagkraft: 10 Tonnen
  • Einfache Anwendung: Holzspalter fixieren, Holz einlegen, Anschlaghammer hochziehen und fallen lassen - fertig! • Farbe: grün
  • Sicheres Handling: Hände gelangen beim Spalten nicht zwischen Holz und Klinge • Maße: 178 x 16 x 6 cm, Gewicht: 8,5 kg
  • Für weiche Holzstücke mit bis zu 30 cm Länge • Handbetriebener Holzspalter inklusive deutscher Anleitung
  • Hinweis: Sie benötigen zusätzlich einen Holzklotz zur Auflage und Arretierung.. Handspalter Holz - Außerdem relevant oder passend zu: Grillanzünder, Handbetrieb, Spanmesser, Kaminofen, Spaltaxt, Anzünder, Gewichte, Splitter, manuell, Hammer, Spaten, Kamin, Smart, Mini, Beil, Ofen, per, Axt
 Preis: € 86,99 *Jetzt bei Amazon ansehen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 1. Dezember 2022 um 13:44 - Bildquelle: Amazon. Alle Angaben ohne Gewähr.
Handholzspalter funktionieren im Prinzip eine Kombination aus Spalthammer und Spaltkeil, bei der der Hammer an einer Stange geführt auf den Keil fällt.

Die Stange befestigen Sie an einem Hackklotz und stellen das zu spaltende Holzstück unter den Keil. Statt den Hammer zu schwingen, schieben Sie ein Fallgewicht an der Stange nach oben und lassen es los. Das Gewicht fällt auf den Keil und treibt diesen so in das Holz.

Bei der Arbeit mit dem Handholzspalter stehen Sie mit geradem Rücken vor dem Gerät. Mit einer Hand halten Sie die Stange, mit der anderen schieben Sie das Fallgewicht nach oben. Die Klinge des Keils ruht bei diesem Schritt auf dem Holzstück. Ihre Hände befinden sich also außerhalb des Gefahrenbereiches.

Beim Spaltvorgang wirken kaum Kräfte auf Ihre auf Ihre Gelenke und Ihren Rücken und es werden auch kaum Vibrationen weitergegeben. Im Gegensatz dazu spüren Sie die Ausholbewegung und einen kräftigen Schlag mit der Spaltaxt quasi in Ihrem gesamten Körper.

Das zu spaltende Holz darf je nach Modell des Handholzspalters bis zu 45 cm lang sein. Die meisten Handholzspalter haben eine Spaltkraft laut Herstellerangaben von zehn Tonnen. Das reicht aus, um frisches Nadelholz meist in einem Schlag zu zerteilen. Bei hartem oder verästeltem Holz müssen Sie den Spaltvorgang eventuell mehrfach wiederholen.

Bitte beachten Sie, dass für viele Modelle ein Hackklotz als Unterlage für das zu spaltende Holz und zur Arretierung des Handholzspalters benötigt wird.

Fußholzspalter

Yato Profi Manueller Holzspalter für Fußbetrieb, 1,2 Tonnen, liegende Ausführung, bis 430mm, mechanischer Holzspalter
Yato Profi Manueller Holzspalter für Fußbetrieb, 1,2 Tonnen, liegende Ausführung, bis 430mm, mechanischer Holzspalter*
von YATO
  • KRAFTVOLL: Durch die hohe Spaltkraft von 1,2t werden auch dicke Holzstämme im Handumdrehen gespalten.
  • LEICHTGÄNGIG: Durch den komfortablen Fußbetrieb und die optimale Kraftübersetzung ist ein geringer Kraftaufwand für den Spaltvorgang nötig.
  • STARK: Der massive Spaltkeil gewährleistet ein sicheres und einfaches Spalten des Holzes.
  • DETAILS: Manueller Fußbetrieb solide Ausführung Spaltkraft: 1,2t (12kN) Spaltdurchmesser max. 180mm Spaltlänge max. 430mm
Prime  Preis nicht verfügbar *Jetzt bei Amazon ansehen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 1. Dezember 2022 um 13:40 - Bildquelle: Amazon. Alle Angaben ohne Gewähr.
BITUXX® mechanischer Holzspalter Brennholz Holzklotz Spalter liegend Fuß betrieben 1,2T
BITUXX® mechanischer Holzspalter Brennholz Holzklotz Spalter liegend Fuß betrieben 1,2T*
von MS Point
  • Der Bituxx Holzspalter ist perfekt geeignet zum spalten von Brennholz für Kamine, Öfen und Feuerschalen
  • Setzen Sie einfach das Holzstück ein und drücken Sie mit dem Fuß den Spalter nach unten
  • Der aus robustem Stahl gefertigte Spalter ist zudem platzsparend zusammenklappbar
  • Mit 1,2T Lastdruck können Holzstücke mit einer maximalen Länge von 43cm gespalten werden
  • Stromloses Holzspalten ohne großen Aufwand, mit diesem Holzspalter ein Kinderspiel
 Preis: € 99,90 *Jetzt bei Amazon ansehen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 1. Dezember 2022 um 13:44 - Bildquelle: Amazon. Alle Angaben ohne Gewähr.
Fußholzspalter erinnern optisch an liegende, beziehungsweise vertikale Holzspalter. Statt von einem Motor wird das Holz jedoch durch Hübe mit dem Fuß in Richtung des Spaltkeils getrieben.

Die Anwendung ist denkbar einfach: Das zu spaltende Holz wird in eine Führungsschiene gelegt. Vorne an der Führungsschiene befindet sich der Spaltkeil, hinten eine Andruckplatte. Mit einem Fuß drücken Sie einen Fußschalter herunter, durch den die Andruckplatte das Holz mit jedem Tritt ein Stückchen weiter nach vorne gegen den Keil drückt und es so spaltet.

Ja nach Art und Härte des Holzes müssen Sie in der Regel ein- bis dreimal drücken, bis das Holz gespalten ist. Dabei bewegt sich das Holz entlang der Führungsschiene richtung Keil. Es besteht kaum Gefahr, dass das Holz abrutscht, herunterfällt oder durch die Luft geschleudert wird.

Mit Fußholzspaltern lassen sich je nach Modell Hölzer mit einer Länge von bis zu 45 cm und einem Durchmesser von bis zu 25 cm spalten. Die meisten Geräte arbeiten laut Herstellerangaben mit bis zu 1,2 Tonnen Spaltdruck. Zum Betrieb ist kein Hackklotz oder weiteres Zubehör nötig.

Ein großer Vorteil an Fußholzspaltern ist, dass sie besonders leise arbeiten. Diese Geräte sind ideal, wenn Sie für das spontane Barbecue am Sonntag oder den Grillabend nach Feierabend noch Holzscheite brauchen, aber die Arbeit mit einer Axt oder einem motorbetriebenen Holzspalter für den Tag oder die Uhrzeit zu laut ist. Einen Fußholzspalter können Sie auch benutzen, ohne die Nachbarn zu ärgern oder aufzuwecken.

Kindling Cracker

Kindling Cracker
Kindling Cracker*
von Kindling Cracker
  • Eine einfache und sichere Weg, um Anzünder mit keine beweglichen Klinge geschärft oder Objekt Passing von Ihren Händen
  • Spaltet Holz mit weniger Kraft als Standard-Axt
  • 6,5 in. innen Ø oben Ring
  • Aus hochwertigem Gusseisen in Australien
  • Praktisch wartungsfrei
 Preis: € 129,90 *Jetzt bei Amazon ansehen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 11. November 2022 um 10:42 - Bildquelle: Amazon. Alle Angaben ohne Gewähr.
Kindling Cracker KING
Kindling Cracker KING*
von Kindling Cracker
  • Der Kindling Cracker ist der sicherste Holzspalter der Welt. Spalten Sie Ihr Holz ohne großen Aufwand mit einem stumpfen Gegenstand oder einem anderen Holzstück. Die gefährliche Verwendung einer Axt wird durch diese Methode überflüssig.
  • Der Kindling Cracker ist ein unverzichtbares Hilfsmittel für jedes Badefass.
  • Durch die Fertigung aus hochwertigem Gusseisen ist dieser Holzspalter äußerst stabil und langlebig.
 Preis: € 182,50 *Jetzt bei Amazon ansehen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 11. November 2022 um 10:44 - Bildquelle: Amazon. Alle Angaben ohne Gewähr.
Den Kindling Cracker und dessen größere Version, den Kindling Cracker King, stellen wir Ihnen in unserem Artikel Kindling Cracker Holzspalter (plus Alternativen) ausführlich vor.

Beim Kindling Cracker wird nicht mit der Klinge auf das Holz geschlagen, sondern das Holz auf die Klinge gehauen. Ein Sicherheitsring verhindert, dass die entstandenen Scheite durch die Gegend fliegen. Der Sicherheitsring bestimmt zudem, wie dick das Holz sein darf, dass gespaltet werden kann. Durch den Ring des Kings passen Hölzer mit einem Durchmesser von bis zu 22 cm.

Obwohl bei diesem manuellen Holzspalter aktiv auf das Holz geschlagen wird, benötigen Sie zum Spalten mit dem Kindling Cracker und seinen nahezu baugleichen Nachahmungen keine Axt, sondern lediglich einen Hammer oder Fäustel. Das macht die Arbeit sicherer, ist aber nicht ganz so vibrationsarm wie das Spalten mit einem Handholzspalter. Und es ist nicht so leise wie ein Fußholzspalter. Außerdem benötigen Sie einen Hackklotz als Unterlage.

Nichtsdestotrotz ist der Kindling Cracker ein wertiges und schön anzusehendes Accessoire, das kinderleicht zu bedienen und relativ sicher ist. Das Spalten mit dem Gerät macht Spaß und erfordert je nach Holz nicht viel Kraftaufwand.

Holzspalter-Aufsatz für Hackklotz

Forest Master© Holz-Spalter Aufsatz für Hack-Klotz Spalt-Klotz Brennholz Spalten
Unverb. Preisempf.: € 34,95  Preis: € 32,95 *Jetzt bei Amazon ansehen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 1. Dezember 2022 um 13:41 - Bildquelle: Amazon. Alle Angaben ohne Gewähr.
Ein Holzspalter-Aufsatz für einen Hackklotz funktioniert ähnlich wie ein Kindling Cracker. Nur wird bei dem Aufsatz auf einen Sicherheitsring verzichtet. Ein Hackklotz-Spalt-Aufsatz ist also auch für Rundholz und Scheite mit einem größeren Durchmesser geeignet, als in einen Kindling Cracker hineinpassen würde.

Die Funktionsweise ist einfach. Der Holzspalter-Aufsatz wird auf einen Hackklotz geschraubt. Das zu spaltende Holz wird auf den Aufsatz gesetzt und mit Hammerschlägen von oben immer mehr nach unten Richtung Keil getrieben, bis es letztendlich gespalten ist.

Auch für diesen manuellen Holzspalter wird ein Hackklotz benötigt. Zudem müssen Hammerschläge ausgeführt werden. Menschen mit einem Tennisarm oder anderen Gebrechen sollten vielleicht zu einer schonenderen Variante wie dem Handholzspalter greifen.

Ein Holzspalter-Aufsatz lässt sich übrigens mit vielen Handholzspaltern kombinieren. Statt das zu spaltende Holz direkt auf den Hackklotz zu stellen, schrauben Sie den Aufsatz auf den Klotz und stellen das Holz darauf. Das nimmt zwar ein wenig Hub aus dem System, weil das Holz ca. elf Zentimeter höher steht. Dafür wird bei jedem Auftreffen des Fallgewichts je ein Keil von oben und von unten in das Holz getrieben.

Spanmesser

Zuletzt aktualisiert am 15. September 2022 um 12:43 - Bildquelle: Amazon. Alle Angaben ohne Gewähr.
Scheppach Handholzspalter/Spanmesser -54809737, 1 Stück, 7905907001*
Scheppach Handholzspalter/Spanmesser -54809737, 1 Stück, 7905907001
 Preis nicht verfügbar *Jetzt bei Amazon ansehen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 15. September 2022 um 12:43 - Bildquelle: Amazon. Alle Angaben ohne Gewähr.
Zuletzt aktualisiert am 15. September 2022 um 12:44 - Bildquelle: Amazon. Alle Angaben ohne Gewähr.
Zuletzt aktualisiert am 15. September 2022 um 12:43 - Bildquelle: Amazon. Alle Angaben ohne Gewähr.
Das Spanmesser stellen wir Ihnen in unserem Artikel Spanmesser: Anmachholz selber spalten ausführlich vor.

Ein Spanmesser ist ein Holzspalter speziell zum Spalten von Anmachholz. Es ersetzt das Spaltbeil, aber nicht den Holzspalter. Mit einem Spanmesser lassen sich keine Stammstücke spalten, sondern lediglich Scheite zu Spänen verarbeiten.

Spanmesser sehen attraktiv aus und werden in der Regel direkt im Kaminzimmer neben dem Kamin an die Wand gehängt. Die Arbeit mit einem Spanmesser ist einfach und leise.