Eberth LS2-400 Brennholz Wippsäge

Eberth LS2-400 Wippsäge Test
Anzeige
Die Eberth LS2-400 Brennholz Wippsäge bedient ebenso wie die Atika BWS 400 das Einsteiger-Segment. Die Geräte sind relativ klein und leicht. Für alle, die gelegentlich Holz sägen und ansonsten ihre Säge platzsparend verstauen möchten, sind diese Geräte ideal.

Bauartbedingt ist die maximale Schnitttiefe bei diesen kompakten Wippsägen vergleichsweise gering. In der LS2-400 arbeitet jedoch ein 405 mm Hartmetall-Sägeblatt. Dadurch erreicht die Säge eine Schnitttiefe von 135 mm und liegt damit leicht über den Konkurrenzprodukten von Atika und Güde.

Weitere Infos zu der Wippsäge von Eberth und alle wichtigen Leistungsdaten finden Sie im Folgenden.

Die Eberth LS2-400 im Überblick

Antrieb 230 Volt Wechselstrommotor
Schnitttiefe 135 mm
Leistung 1500 W
Sägeblattdurchmesser 405 mm
Drehzahl 2950 U/min
Gewicht 38 kg
Außenmaße L 520 x B 745 x H 1100 mm
Die Motorleistung der LS2-400 liegt bei 1500 Watt. In puncto Leistung liegt die Säge in unserem Wippsäge Vergleich damit auf dem letzten Platz. Dennoch muss sich die Säge nicht verstecken.

Mit dem Hartmetall-Sägeblatt sägt die Wippsäge auch Hartholz zuverlässig. Im Unterschied zu einer Säge mit höherer Leistung können Sie die Wippe dieser Säge nicht ganz so schnell nach vorne schieben. Das Sägen dauert also insgesamt ein wenig länger.

Dafür lassen sich mit der LS2-400 Stämme mit einem Durchmesser von 30 mm bis zu 135 mm sägen. Mehr schaffen da nur deutlich teurere Sägen.

Installation und Betrieb

Die Wippsäge wiegt ca. 38 kg. Einmal auf ebener Fläche aufgestellt, steht die Säge auf vier Füßen. Die Füße können mit Schrauben am Untergrund festgeschraubt werden.

Vor dem Aufstellen muss die Säge allerdings zusammengebaut werden. Wie bei nahezu allen Wippsägen im niedrigen Preissegment beschweren sich viele Kunden über die zu komplizierte Montage aufgrund der schlechten Montageanleitung. Hier besteht eindeutig Nachholbedarf bei den Herstellern. Die Firma Eberth ist da keine Ausnahme.

Ist der Aufbau geschafft und die Säge mit dem 230-Volt-Stromnetz verbunden, können Sie lossägen. Dabei können Sie dank der auf der linken Seite stufenlos ausfahrbaren Wippenverlängerung Stämme mit bis zu 1300 mm Länge sägen. Wollen Sie dabei nichts dem Zufall überlassen, können Sie rechts einen Längenanschlag aus der Wippe ziehen. Mit diesem lassen sich die Hölzer auf die stets gleiche Länge ablängen.

Wenn Sie Ihre Arbeit beendet haben und den Ausschalter betätigen, wird das Sägeblatt automatisch gebremst und kommt schnell zum Stillstand. Ein langes Nachlaufen wird so verhindert.

Die Eberth LS2-400 günstig kaufen

Zuletzt aktualisiert am 21. Oktober 2017 um 11:38 - Bildquelle: Amazon. Alle Angaben ohne Gewähr.

Fazit

Der Motor der Eberth LS2-400 Wippsäge bringt zwar etwas weniger Leistung als vergleichbare Produkte. Dafür glänzt das Gerät aber durch die hohe Schnitttiefe.

Eine gute und kompakte Wippsäge mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Geeignet für alle, die gerne mit Holz heizen, aber nicht gleich eine große und sperrige Wippsäge kaufen möchten.

AmazonPreis: € 249,90
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Jetzt kaufen*
Zuletzt aktualisiert am 21. Oktober 2017 um 11:38 - Bildquelle: Amazon. Alle Angaben ohne Gewähr.